www.e5architekten.dewww.e5architekten.de

in Zusammenarbeit mit VDG Eisleben und Ingenieurbüro r+s für die Gemeinde Benndorf

Energetisches Quartierskonzept nach Programm KfW432

Die Herausforderungen der Energiewende werden im Energetischen Quartierskonzept im Programm der KfW 432 nicht nur in der Ebene des Einzelgebäudes betrachtet, sondern sucht nach Lösungen und Synergien im Quartier. Im bearbeiteten Projekt wurden große Teile Benndorfs betrachten. Die homogene Bergarbeitersiedlung aus den Fünzigern mit hohem Sanierungsstand auf dem Weg zur Klimaneutralität und dagegen die heterogene Altdorfstruktur mit teilweise erheblichen Bedarf an thermischer Sanierung waren und sind das Betrachtungsfeld. Über die reine Energiebetrachtung hinaus spielt die städtebauliche Entwicklung unter Betrachtúng demografischer, sozialer und infrastruktureller Fragen eine Hauptrolle. Das Quartierskonzept stellt konkret einen Leitfaden für Entwicklungsmöglichkeiten der kommenden Jahre für das Quartier dar.

25. September 2020

E5 architekten

dipl.-ing.architekt sebastian thomasch

fon 0345. 68 69 85 65

mobil +49 (0) 171. 41 46 938

mail post@e5architekten.de