www.e5architekten.dewww.e5architekten.de

Helbra

Sanierung Grundschule Helbra

Im Zuge einer EU-Förderung über das Stark III- Programm wurde die heterogene Liegenschaft der Grundschule in Helbra unter den Aspekten der Energieeinsparung und der Umsetzung des pädagogischen Konzeptes saniert und modernisiert. Das Hauptgebäude aus dem 19.Jahrhundert, die Turnhalle aus den 1950-igern und das Nebengebäude aus den 1970-igern wurden auf räumliche und konstruktive Defizite analysiert und unter Berücksichtigung des pädagogischen Konzeptes entwurflich behandelt. Die Baumaßnahmen hatten baulogistisch erhöhte Anforderungen, da entweder als Bauzeit nur die Ferien als Zeitrahmen zur Verfügung standen oder Einzelmaßnahmen im laufenden Schulbetrieb durchgeführt wurden.

17. September 2020

Umbau eines Gebäudes zum Kinderhaus

Auf Initiative eines privaten Finanziers konnten die untauglichen Räumlichkeiten eines ehemaligen Gasthauses zu einem Kinderhaus des Kinderschutzbundes umgebaut werden. Die Anhebung des Daches mit großzügiger Verglasung in den Traufwänden ermöglichte die Nutzung des Gebäudes, differenziert nach den Ruhe- oder Aktionsorten, über drei Ebenen. Dieser Bau stellte den Beginn von nunmehr fünf fertiggestellten Objekten für die Nutzung durch den Kinderschutzbundes dar.

17. September 2020

E5 architekten

dipl.-ing.architekt sebastian thomasch

fon 0345. 68 69 85 65

mobil +49 (0) 171. 41 46 938

mail post@e5architekten.de