www.e5architekten.dewww.e5architekten.de

2012

Sanierung einer Stadtvilla

Das Ende des 19.Jahrhundert errichtete Einzeldenkmal in exponierter Lage am Stadtpark bedurfte nach Eigentümerwechsel einer Auffrischung. Um dem Sanierungsstau entgegen zu wirken und im Gebäude drei separate Wohneinheiten zu schaffen, wurde nach intensiver Planungsphase 2012 das Gebäude in Abstimmung mit der unteren Denkmalschutzbehörde modernisiert.Fenster, Türen, Dachdeckung und Gauben wurden erneuert, innerer Oberflächen inklusiver der Estrichflächen wurden vollständig überarbeitet. Eine Besonderheit stellt die nachträgliche Einbringung einer Perlite-Kerndämmung in das zweischalige Mauerwerk dar. Darüber wurde das Haus subtil mit neuer Gebäudetechnik inklusve kontrollierter Wohnraumlüftung je Wohneinheit ausgestattet, ohne den Denkmalcharakter des Gebäudes im Inneren und Äußeren zu beeinträchtigen.

16. September 2020

Modernisierung eines Stadthauses

In einer homogenen Einfamilienhaussiedlung aus den siebziger Jahren im Norden von Halle galt es, einem unscheinbaren Haus Leben, Charakter und neuen Wohnraum einzuhauchen. Die Neustrukturierung des Grundrisses mit Kinderetage unterm Dach forderte, trotz ordentlicher Altsubstanz, ein gerüttet Maß an Eingriff. Eine Grundforderung solcher Umbauten ist der Lichttransport ins Innere und der fließende Übergang von Innen- und Außenraum. Das Aufbrechen alter Fensteröffnungen und die Gestaltung einer neuen erhöhten Terrasse sorgen für eine vorher nicht vorhandene Verknüpfung von Haus und Garten.

16. September 2020

Einfamilienhaus am Dorfrand

Ein Heim am Dorfrand für zwei Große und zwei Kleine ohne Treppe – so hieß die Aufgabe. Der Entwurf sieht der Nutzung angepasste unterschiedliche Kuben vor, welche sich um einen erhöhten gläsernen Winkel reihen. Dieser enthält die innere Erschließung zu den in den Kuben untergebrachten Räumen und soll als überdachter Patio zur Geltung kommen, um der Wirkung eines dunklen Innenflures entgegen zu stehen.

1. September 2018

E5 architekten

dipl.-ing.architekt sebastian thomasch

fon 0345. 68 69 85 65

mobil +49 (0) 171. 41 46 938

mail post@e5architekten.de