www.e5architekten.dewww.e5architekten.de

Die Neunziger sind vorbei

Die Neunziger sind vorbei

Gewerbebauten

Modernisierung einer Hauptfiliale der Sparkasse

Die in die Jahre gekommene Hauptfiliale der Sparkasse in Hettstedt bedurfte einer Auffrischung und Neuorientierung. Um den „Charme“ der neunziger Jahre zu vertreiben und die neue Unternehmensausstrahlung sichtbar zu machen, wurden die Geschäftsräume einer kompletten Neugestaltung im laufenden Betrieb unterzogen. Prioritäten der Entwurfsgestaltung waren das klare Orientierungskonzept, Helligkeit der Räume sowie der Schallschutz und die Diskretion trotz offener Struktur. Durch die ausgelotete Einteilung in Bauabschnitte musste die Filiale während der Bauzeit keinen Tag geschlossen werden.

Kennzahlen

Modernisierung einer Hauptfiliale der Sparkasse

Ort
Hettstedt, Deutschland
Bauherr
Sparkasse Mansfelder Land
Bauzeit
04/2015 - 01/2016
Projektsumme
ca. 1,1 Mio €
Jahr
2015
Perspektiven

Details & Momentaufnahmen

Fassadensanierung Friedensstraße

Studie schwebender Anbau

Anbau und Modernisierung eines Einfamilienhauses – Objekt 4

Anbau und Modernisierung eines Einfamilienhauses – Objekt 3

E5 architekten

dipl.-ing.architekt sebastian thomasch

fon 0345. 68 69 85 65

mobil +49 (0) 171. 41 46 938

mail post@e5architekten.de